Hochzeitsfotografie

Nina Gschlößl

„Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid.“

Und das jetzt bitte fünfmal hintereinander. Schneller!

Verhaspelt?

Macht nichts – was am Schluss wirklich zählt ist doch das Lachen, die kurzen, besonderen Augenblicke und die kleinen Pannen, die jeden Tag einzigartig machen
und die wir im Gedächtnis behalten möchten.

So auch bei eurer Hochzeit: Von der Vorfreude beim Anziehen des Brautkleides über den ersten Sekt zur Auflockerung, der ein oder anderen Freudenträne vor dem Altar, bis hin zum festlichen Essen und dem Barfußwalzer, weil die Schuhe zu drücken beginnen – alles ist Teil eines großen, einzigartigen Tages.

Um all diese Situationen für euch festzuhalten bin ich dabei, begleite eure Hochzeit über mehrere Stunden und halte sie in Bildern fest, mit denen ihr all die schönen Momente wieder und wieder erleben könnt.

Ich arbeite seit mehreren Jahren als selbstständige Fotografin im Bereich Portrait- und Dokumentarfotografie. Fotografie studiert habe ich an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Jetzt lebe ich in Köln und arbeite überwiegend im Raum NRW. Gerne reise ich für eure Hochzeit aber auch durch Deutschland und Europa.

Schreibt mir einfach eine Mail für ein individuelles Angebot.

Bis bald, Nina